Werbung

Werbung

deli dip zelebriert derzeit nicht nur den Veganuary, sondern feiert auch das 10-jährige Bestehen der Marke.

deli dip Hummus & Co.

deli dip zelebriert derzeit nicht nur den Veganuary, sondern feiert auch das 10-jährige Bestehen der Marke.

Hummus ist eine Spezialität aus der orientalischen Küche und zählt unter anderem in Israel, Syrien oder im Libanon zu den beliebtesten Nationalgerichten. Traditionell hergestellt aus pürierten Kichererbsen und Sesampaste (Tahina), wird er meist mit Olivenöl, einem Schuss Zitronensaft sowie Salz und Gewürzen verfeinert. Damit ist Hummus eine leichte und gesunde Speise, die meist zusammen mit frisch gebackenem Fladenbrot (Pita) gereicht wird und die sich vielfaltig kombinierern lässt.
Seit einigen Jahren findet Hummus auch in Österreich immer mehr Liebhaber. Denn: Hummus schmeckt nicht nur gut, er passt auch perfekt in die aktuellen Ernährungstrends. Hummus ist vegan, natürlich, gesund und dank der enthaltenen Kichererbsen reich an Ballaststoffen, Proteinen und Vitaminen.

Vor zehn Jahren startete in Österreich die Marke deli dip und steht seither für genussfertigen Hummus in höchster Qualität. Neben dem klassischen deli dip Hummus natur in der 250 g-Packung gibt es inzwischen viele weitere Sorten (z.B. mit Chili oder Pinienkernen) sowie auch einen kleineren Snack-Becher (170 g), um für jeden Geschmack und jeden Anlass den passenden Genuss-Dip zu bieten.

deli dip Hummus in verschiedenen Sorten

Vielseitiges Sortiment

Als Ergänzung zum beliebten Hummus bietet deli dip auch ein vielseitiges Spezialitäten-Sortiment mit ebenso authentischen Produkten. Neben der aromatischen Zahtar-Kräutermischung sind die Chili- und Koriander-Paste, die beide auch als Topping auf den jeweiligen Hummus-Sorten zu finden sind, ideal zum Würzen von Fleisch und Gemüse. Die Pasten eignen sich zudem wunderbar zum Verfeinern von Suppen, Marinaden, Eintöpfen oder als Dip. Genauso vielseitig ist das deli dip Tahin in der kalten und warmen Küche einsetzbar: Die steingemahlene Sesampaste passt besonders gut zu Gemüsegerichten, kann aber auch zum Kochen und Backen verwendet werden. Eine besondere Spezialität der nordafrikanischen und israelischen Küche ist deli dip Shakshuka – in der Pfanne mit zwei eingeschlagenen Eiern erwärmt, ist das  Tomaten-Paprika-Confit ein beliebtes orientalisches Frühstück oder Abendessen. Abgerundet mit Falafel und fluffigem Pita-Brot bietet deli dip ein qualitativ hochwertiges Sortiment, das Fans der modernen und veganen Küche viel Abwechslung und neue Lieblingsprodukte bietet.

Folgen Sie deli dip für den perfekten „Dip-Tip“ auf Instagram und Facebook!

Als Ergänzung zum Hummus bietet deli dip auch ein vielseitiges Spezialitäten-Sortiment.

Kategorie

Tags

Veröffentlicht am

20.01.2022