Werbung

Sutterlüty's Wälder Hennele und Bauer Karl Heinz Karu

Sutterlüty's Wälder Hennele

Am Hof von Karl Heinz Karu werden die Wälder Hennele artgerecht gehalten und geschlachtet, bevor sie zu Sutterlüty kommen.

Das frische Wälder Hennele im Ganzen entspricht allen Vorgaben der ausgezeichneten Tierhaltung. Sutterlüty’s feine Wälder Hennele kommen aus Sulzberg im Bregenzerwald. Seit 1999 zieht Karl Heinz Karu dort auf seinem Hof – in einem modernen Stall mit genügend Platz, Einstreu aus Weichholzspänen und viel Tageslicht – die Tiere groß. Gefüttert werden sie mit reinem Getreide. Das schmeckt den Hühnern und sorgt obendrein auch noch für ein wunderbar helles, zartes und aromatisches Fleisch. Dank der langsamen Fütterung werden die Hühner erst nach sieben Wochen ohne Transportwege direkt am Hof geschlachtet. Schon am nächsten Tag sind die Wälder Hennele dann bei Sutterlüty in der Fleischtheke. 

Marke/Hersteller

Kategorie

Produktname

Sutterlüty's Wälder Hennele ganz

Verpackungsgrößen

je nach Huhn-Gewicht

erhältlich bei

Sutterlüty

Allergene/Unverträglichkeiten

Kategorie

Veröffentlicht am

24.01.2019