Werbung

Werbung

Schärdinger Mondseer mild geräuchert

Schärdinger Mondseer mild geräuchert

Schärdinger stellt dem beliebten Mondseer-Käse eine neue Variante mit mild-aromatischem Rauchgeschmack an die Seite.

Ursprünglich aus dem Mondseer Land stammend, wird der Mondseer bereits seit dem frühen 19. Jahrhundert erzeugt. Nun präsentiert Schärdinger mit dem Mondseer mild geräuchert eine neue Variante, die weniger intensiv mit Rotkultur behandelt ist als die Natursorte, dafür aber nach dem Reifen mild über Buchenholz geräuchert wird. Dadurch entstehen die bräunliche Rinde und der aromatische Geschmack mit feiner Rauchnote.
Mit seinem weichen, geschmeidigen Teig und dem typischen Rauchgeschmack ist dieser Käse ideal für eine herzhafte Jause, eine rustikale Käseplatte oder einfach für ein belegtes Brot. Am besten entfaltet der mild geräuchte Mondseer sein Aroma, wenn er vor dem Verzehr auf Raumtemperatur gebracht wurde.

Marke/Hersteller

Kategorie

Produktname

Schärdinger Mondseer mild geräuchert

Verpackungsgrößen

480 g

erhältlich bei

ohne Angaben

Allergene/Unverträglichkeiten

Kategorie

Veröffentlicht am

12.06.2022