Werbung

Schärdinger Berghof Bergbauern Joghurt neu im Mehrweg-Glas

Schärdinger Berghof Bergbauern Joghurt

Ab sofort sind die Schärdinger Berghof Bergbauern Joghurts neu im umweltfreundlichen Mehrweg-Glas erhältlich.

Die Berglandmilch versteht sich als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und setzt aktuell den nächsten Schritt in der Schärdinger Glas-Initiative. Seit Jänner 2020 wird – nach mehr als 20 Jahren – erstmals wieder Milch in der 1-Liter Mehrwegflasche flächendeckend im österreichischen Handel angeboten. Nun folgt das erste heimische Joghurt in einer Mehrweg-Glasverpackung: Ab sofort sind alle Schärdinger Berghof Bergbauern Joghurts im Pfandglas erhältlich.
Dabei setzt man bei Berglandmilch auf regionale Produktion. Neben den Molkereien in Aschbach-Markt (Niederösterreich) und Wörgl (Tirol) soll demnächst auch in der Molkerei Voitsberg in der Steiermark eine weitere Glasabfüllung in Betrieb genommen werden. Dadurch können die Transportstrecken unter 200 km gehalten und die Emissionen weiter reduziert werden.

Nach der Milch in der 1 l-Mehrweg-Flasche bietet die Berglandmilch jetzt auch die beliebten Schärdinger Berghof Bergbauern Joghurts neu im umweltfreundlichen Mehrweg-Glas an. Bei ordnungsgemäßer Rückgabe schafft das Pfandglas im Kreislauf ca. 15 Umläufe und ermöglicht somit einen noch nachhaltigeren Genuss. Die Rezeptur der Schärdinger Berghof Bergbauern Joghurts bleibt unverändert. Sowohl das Natur-Joghurt als auch die Frucht-Joghurts mit naturreinen Früchten bestehen aus bester österreichischer Bergbauernmilch und verbinden perfekte Cremigkeit mit ursprünglichem Geschmack.

Marke/Hersteller

Kategorie

Produktname

Schärdinger Berghof Bergbauern Joghurt

Verpackungsgrößen

450 g Mehrweg-Glas

erhältlich bei

ohne Angaben

Allergene/Unverträglichkeiten

Zusatzinfo

Die Sorte Bircher Müsli enthält Gluten und Haselnüsse

Kategorie

Veröffentlicht am

23.11.2021