Ottakringer lädt wieder zum Ottakringer Bierfest ein.

Ottakringer Bierfest

Am 1. Juli hat die Ottakringer Brauerei wieder ihre Pforten geöffnet und lädt nun den ganzen Sommer über zum Ottakringer Bierfest ein.

Beim Ottakringer Bierfest lässt Wiens Traditionsbrauerei auch heuer wieder die Bierkultur hochleben. Ab sofort feiert die Ottakringer Brauerei nun neun Wochen lang und lädt bis 3. September, immer Montag bis Samstag von 16 bis 24 Uhr, zum gemütlichen Beisammensein bei erfrischender Biervielfalt und Streetfood ein. Alle Biere inklusive der exklusiven Sonderfüllungen werden frisch gezapft: Neben dem neuen Ottakringer Bio-Zwickl kommen auch andere Biere, die es sonst nur gefiltert gibt, exklusiv und unfiltriert direkt aus den 200.000 Liter-Tanks. Zusätzlich können am Ottakringer BrauWerk-Stand verschiedene Craft Biere verkostet werden.

Dazu gibt es ein vielfältiges gastronomisches Angebot: Der Premium-Caterer Food Affairs bietet traditionelle Wirtshaus-Küche, Mozart & Meisl kommen mit ihren legendären Burger-Kreationen aus dem 19. Bezirk nach Ottakring und der Blunznstricker kredenzt am Bierfest über 30 verschiedenen Sorten Flammkuchen.

Für gute Laune und ausgelassene Stimmung sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Livemusik, Bierkistlsingen, Bieryoga und vielem mehr. Außerdem werden auch wieder Brauereiführungen und Kinderbetreuung angeboten.

Tische können vorab online reserviert werden, ansonsten werden diese am Festplatz oder im Biergarten vor Ort zugewiesen. Auf der Sonnenterrasse gibt es freie Platzwahl und Liegestühle zum Chillen.

Auch für den Besuch des Ottakringer Bierfestes gilt die 3G-Regel. Der entsprechende Nachweis wird beim Betreten des Festgeländes kontrolliert.

B I

Veröffentlicht am

02.07.2021