Werbung

Werbung

Die rot-schwarzen Cocktail-Rispen-Paradeiser werden in den Wiener Gemüsegärten von Thomas Merschl exklusiv für LGV Sonnengemüse kultiviert.

Cocktail-Rispen-Paradeiser

Die orange-schwarzen Cocktail-Rispen-Paradeiser werden in Wien-Donaustadt von Thomas Merschl exklusiv für LGV Gärtnergemüse kultiviert.

Die Gärtnerfamilie Merschl blickt bereits auf eine 120-jährige Geschichte zurück. Seit der Unternehmensgründung Ende des 19. Jahrhunderts wurden die jahrelangen Erfahrungen, das Know-how und die Begeisterung für den Gemüseanbau von Generation zu Generation weitergegeben. Heute betreibt Thomas Merschl den Familienbetrieb und kultiviert in den 6,8 Hektar großen Gemüsegärten in Wien-Essling, angrenzend zum Marchfeld, unter anderem Datterino- und Rispen-Paradeiser.
Eine ganz besondere Sorte sind die orange-schwarzen Cocktail-Rispen-Paradeiser, die hinsichtlich Farbe und Geschmack einzigartig und jetzt erstmals im österreichischen Handel erhältlich sind. Das perfekte Zusammenspiel von süßen und sauren Geschmacksnoten, gepaart mit einem Hauch von umami, ergibt das außergewöhnliche Aroma. Die Cocktail-Rispen-Paradeiser haben eine knackige und saftige Konsistenz und bieten ein wahres Genusserlebnis. Gleichzeitig sind sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen und enthalten einen hohen Anteil an Anthozyanen. Diese bioaktiven Pflanzenstoffe sind nicht nur für die dunkle Farbe der Tomaten verantwortlich, sondern schützen als starkes Antioxidans auch unsere Körperzellen und wirken positiv auf die Gesundheit.

Thomas Merschl betreibt die Familiengärtnerei in 4. Generation.

Thomas Merschl betreibt die Familiengärtnerei in 4. Generation.

Powerfrucht Paradeiser

Paradeiser sind aus gesundheitlicher Sicht wahre Multitalente: Ihre hochwertigen Inhaltsstoffe unterstützen die Gesundheit des gesamten Körpers. Paradeiser enthalten nicht nur hohe Mengen an Vitamin C und B-Vitaminen, die das Immunsystem und die Konzentration fördern, sie sind durch ihren hohen Eisengehalt auch wertvolle Energielieferanten. Einer der wichtigsten Inhaltsstoffe der Paradeiser ist das Lycopin, ein Carotinoid, das freie Radikale neutralisiert. Es schützt die Haut vor Zellalterung durch UV-Strahlung und soll sogar Krebserkrankungen entgegenwirken. Von unserem Körper optimal aufgenommen wird das Lycopin vor allem, wenn die Paradeiser erhitzt werden (z.B. für Sugo), zusätzlich verstärkt wird die Wirkung in Verbindung mit Fett (wie z.B. Olivenöl).

Über LGV Sonnengemüse

LGV Sonnengemüse vereint als Erzeugergenossenschaft rund 160 Gärtnerfamilien und Gemüsebauern aus Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark und beliefert den heimischen Lebensmitteleinzelhandel täglich mit saisonalem Frischgemüse. Unter den Marken LGV Gärtnergemüse und Seewinkler Sonnengemüse werden jährlich mehr als 48.000 Tonnen Frischgemüse vermarktet. Durch die einzigartige Stadtlandwirtschaft sind bestes, erntefrisches Gemüse aus der Region und kurze Transportwege garantiert – von manchen Glashäusern der Gemüsegärtner sind es sogar nur rund zwei Kilometer zur LGV-Zentrale in Wien Simmering.
Neben Gurken, Radieschen, verschiedenen Tomatensorten und Paprika umfasst das Angebot u.a. auch frische Salate, Kartoffeln sowie Blatt-, Kohl- und Wurzelgemüse. Zusätzlich gibt es laufend Anbauversuche, um alte Gemüsesorten zu reaktivieren, aber auch neue, gut schmeckende Gemüsearten zu testen. So wird zum Beispiel im sonnigen Seewinkel im Burgenland schon seit drei Jahren erfolgreich Ingwer von Seewinkler Sonnengemüse kultiviert.

Veröffentlicht am

04.09.2021