Werbung

Werbung

Der klassische Leibniz Butterkeks im neuen Design

Leibniz: Weniger ist mehr

Leibniz zeigt mit einem Rundum-Markenrelaunch, wie Tradition perfekt mit der Zeit geht.

Leibniz, die knackfrische Keks-Marke aus dem Hause Bahlsen, begleitet und begeistert seit Generationen ganze Familien. In jedem Leibniz-Keks stecken sorgfältig ausgewählte Zutaten und über 130 Jahre Backtradition. Ausgehend vom Leibniz Butterkeks, dem Herzstück der Marke, ist das Sortiment im Laufe der Jahrzehnte um viele innovative Neuprodukte gewachsen und hat sich stets auch weiterentwickelt. Um am Puls der Zeit zu bleiben, wurden nun im Zuge eines umfassenden Relaunches die Rezepturen vieler Produkte weiter optimiert. Nach dem Motto „Weniger ist mehr“ liegt das Ziel darin, die Zutatenlisten möglichst kurz zu halten, den Zucker- und Salzgehalt in den Produkten zu reduzieren und gleichzeitig auf nachhaltige Rohstoffe zurückzugreifen – ohne dabei Kompromisse beim Geschmack einzugehen.

Auch das Packungsdesign wurde überarbeitet und ist ab sofort ebenfalls bewusst reduziert gehalten. Neben dem Nutri-Score und dem bekannten TET-Zeichen – als Symbol für Frische und Qualität – steht auf allen Verpackungen jetzt der jeweilige Leibniz-Keks groß im Mittelpunkt und fungiert, in Verbindung mit der auffällig gelben Farbgebung, als Eyecatcher. Die neue Aufmachung ermöglicht eine klare Sortendifferenzierung und macht sofort Lust, in den Keks zu beißen. Alle Verpackungen sind zu 100 % recyclingfähig und enthalten auf der Rückseite einen Hinweis zur richtigen Entsorgung.

Kategorie

Veröffentlicht am

13.06.2022