Werbung

Kelly’s Chips gsoizn

Kelly’s Chips gsoizn

Die blau-gelbe NÖ-Edition der klassischen Kelly’s Chips besteht ausschließlich aus niederösterreichischen Erdäpfeln und ist ordentlich „gsoizn“.

Um eine gleichbleibend hohe Kartoffelqualität der Kelly’s Chips sicherzustellen, vertraut Kelly auf langjährige Partnerschaften mit heimischen Bauern. 93 Landwirtschaftsbetriebe liefern jährlich ca. 27.000 Tonnen beste Erdäpfel aus den Regionen Absdorf, Hollabrunn, Tullnerfeld, Korneuburg, Mistelbach, Marchfeld und Seewinkel. Somit hat Kelly mit der Produktion in Wien-Stadlau die Mehrzahl der Kartoffelfelder quasi vor der Haustüre. Mit der ersten Kelly's Chips NÖ-Edition, die in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesland Niederösterreich entwickelt wurde, wird die regionale Wertschöpfung noch deutlicher.

Aktuell sorgen die heimischen Bauern wieder dafür, dass die heurigen Erdäpfel aus der Region erntefrisch in die Kelly's Chips-Sackerl kommen. Die Wichtigkeit der niederösterreichischen Anbaufläche als idealen Nährboden für die jährliche Kartoffelernte würdigt der Snack-Markführer jetzt mit einer eigenen Sonderedition, die in enger Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich entstanden ist. In der blau-gelben 150 g-Packung kommen ausschließlich niederösterreichische Erdäpfel zum Einsatz. Sie werden wie gewohnt in Sonnenblumenöl gebacken und mit Salz aus den heimischen Alpen „gsoizn“. Erhältlich ist die NÖ-Edition im regionalen Lebensmittelhandel in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.

Marke/Hersteller

Kategorie

Produktname

Kelly’s Chips gsoizn

Verpackungsgrößen

150 g

erhältlich bei

ohne Angaben

Zusatzinfo

frei von kennzeichnungspflichtigen Allergenen

Kategorie

Veröffentlicht am

11.10.2021