Austria’s Next Urgute Heumilchkuh

Die ARGE Heumilch ruft zum Voting von „Austria’s Next Urguter Heumilchkuh“ auf und verlost tolle Heu-Bettwäschesets.

Heumilchkühe sind die Stars der qualitätsvollen Milchproduktion und stehen auch heuer wieder im Mittelpunkt der aufmerksamkeitsstarken Sommerpromotion der ARGE Heumilch. In deren Rahmen wird einerseits mit der Heumilch-Kuhwohl-Initiative aufgezeigt, welche tierfreundlichen Maßnahmen die Heumilchbauern tagtäglich für ihre Kühe durchführen. Andererseits ruft die ARGE Heumilch zum Voting von Austria’s Next Urguter Heumilchkuh auf: Dabei soll aus 12 nominierten Heumilchkühen der Titelstar des Heumilchkalenders 2020 auserkoren werden. Ab 24. Juni kann auf www.heumilch.at oder auf www.facebook.at/heumilch.at gewählt werden. Unter allen Teilnehmern werden 33 hochwertige Heu-Bettwäschesets verlost.

Über die Heumilch

Bei der Heuwirtschaft handelt es sich um die ursprünglichste Form der Milcherzeugung. An den Lauf der Jahreszeiten angepasst verbringen Heumilchkühe den Sommer auf heimischen Wiesen, Weiden und Almen, wo eine Vielzahl an saftigen Gräsern und Kräutern wächst. Im Winter werden die Tiere mit Heu versorgt, als Ergänzung erhalten sie mineralstoffreichen Getreideschrot. Gärfutter wie Silage ist strengstens verboten.
Die ARGE Heumilch Österreich vereinigt ca. 8000 Heumilch-Bauern und rund 60 Milch-Verarbeiter. Alle Mitglieder der ARGE arbeiten nach einem strengen Regulativ, dessen Einhaltung von unabhängigen, staatlich zertifizierten Stellen kontrolliert wird. Nur Produkte mit dem Heumilch-Logo erfüllen diese sehr strengen Bestimmungen.

Veröffentlicht am

24.06.2019